Heizkostenzuschuss

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Berechtigten wird bei Nachweis der Voraussetzungen ein Betrag von € 120.- für alle Heizungsarten angewiesen. Anträge werden im Gemeindeamt Vasoldsberg entgegengenommen. Anspruchsberechtigt sind alle Personen, die seit dem 1.9.2018 ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben und deren Haushaltseinkommen die nachfolgenden Grenzen nicht übersteigt (13. und 14. Gehalt werden mit einbezogen).

für Ein-Personen-Haushalte:                                             € 1.238,00
Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften:                          € 1.856,00
Erhöhungsbetrag pro familienbeihilfebeziehendem Kind:      €   371,00

Nachweislich geleistete Unterhaltszahlungen an geschiedene Ehegatten und Kinder gelten nicht als Einkommen.

Nicht anspruchsberechtigt sind jene Personen, die Anspruch auf Wohnbeihilfe neu haben.

Denken Sie bitte daran, folgende Unterlagen mitzubringen:

- Einkommensnachweise aller im Haushalt lebenden Personen
- Familienbeihilfebezug
- Unterhaltszahlungen
- Nachweis der Heizungsart (Heizkostenrechnung)

Die Förderaktion beginnt am 17. September und dauert bis 21. Dezember 2018.